Sile-Rundfahrt Jesolo

restera-2.jpg

Sile-Rundfahrt Jesolo – Treviso – Jeden Dienstag nach Voranmeldung

“Auf der Strecke München-Venedig entlang des längsten Quellflusses Europas”

Die Tour geht vom Badeort Jesolo bis zum historischen und herrschaftlichen Treviso.

Dieser herrliche Radweg ist der letzte Abschnitt der Strecke München – Venedig (Freundschaftsradroute) und zeichnet sich durch seine malerischen Landschaften, seine reichhaltige Flora und Fauna, sowie durch die sehenswerte Stadt Treviso aus.

Der Ausflug ist eine Entdeckungstour entlang des Flusses Sile, dem längsten Quellfluss Europas, durch die farbenfrohe Nordlagune und das „kleine Venedig” Treviso.

Die ganze Strecke führt am Fluss Sile entlang. Der erste Abschnitt über Via Salsi geht bis zur venetischen Lagune mit ihren beeindruckenden Szenarien, die uns bis zum Ort Portegrandi begleiten, den wir nach etwa 2 Stunden erreichen. Weiter geht es durch die Orte Quarto D’Altino, Musestre, Casale sul Sile und Casier, wo wir eine Pause einlegen und den Friedhof der sogannten “Burci” bewundern können (frühere typische Lastkähne).

Um 15.00 Uhr etwa erfolgt die Ankunft im sehenswerten Treviso für eine kurze Stadttour, während der eine kulinarische Weinprobe mit Prosecco geplant ist. Gegen 16 Uhr bringt uns ein Shuttlebus zurück nach Jesolo zum Rathaus. Ankunft in Jesolo um 17.00 Uhr.

Sile-Rundfahrt Jesolo

Abfahrt um: 09.00 Uhr Jesolo Paese Parc. Gemeinde in der Via San Antonio 11 Abfahrt Treviso um: 15.00 Uhr Länge: 60 km
Ankunft Jesolo um: 17.00 Uhr

Strecke zustand: ganz flach Radwege mit niedrige Verkehr, Pfade, für jeden geeignet Zitat für 4 Personen: 80 € (pro Person) – Zitat für 6 Personen: 54 € (pro Person) Zitat für 8 Personen: 40 € (pro Person)

Die Anführungszeichen sind:
– Begleitung Venedigbike spricht Englisch, Deutsch mit Fahrradhelfer
– Transfer Treviso – Jesolo Paese Person plus Fahrrad
– Flasche Wasser

venicebike.it